PHILOSOPHIE

Einfachheit ist das Resultat der Reife...

...sagte Schiller, als hätte er geahnt, was in unserer heutigen Mediengesellschaft unsere Köpfe füllt: zuviel von allem und zuwenig von dem, was wichtig ist: Die Information.

Ein Zurück zur Ruhe und zur Bescheidenheit im Gestalten und Bildermachen, ein Zurücktreten des Effektes hinter den Inhalt ist uns ein großes Anliegen.

Immer mehr Menschen können und wollen immer weniger von dem aufnehmen, was jeden Tag auf sie einstürmt. Die Schwierigkeit liegt heute nicht mehr im Finden der Information, sondern im Wegfiltern des Überflüssigen. Eine Botschaft, die ohne Ablenkung auf den Punkt kommt, ist nicht nur Erholung für Augen, Ohren und Geist, sondern auch erfolgreich.

Hier zwei Beispiele bekannter Webseiten und deren Umgang mit Informationen. Natürlich ist es auch Geschmackssache...

 

T-Online: Augenpfeffer und Suchspiele

 

FAZ: Viele Informationen und trotzdem klar

 

udoreuschling.com - mediengestaltung